Français  |   Deutsch
>> Gesundheitsindikatoren > Krankenversicherung > Kosten OKP A+ | A-

Kosten zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung

Ungefähr ein Drittel der Schweizer Gesundheitsausgaben werden von der obligatorischen Krankenpflegversicherung gedeckt. Diese Ausgaben sind hier entsprechend dem Leistungserbringer und nach Kanton dargestellt. Indikatoren stellen ebenfalls die Entwicklung der Ausgaben der obligatorischen Krankenpflegeversicherung seit 1996 dar, Jahr ihres Inkrafttretens.

 

Kosten zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP)
Zeitpunkt der Aktualisierung: Dezember 2018

Dieser Indikator zeigt die gesamten Bruttokosten zu Lasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung. Die Kostenbeteiligungen zu Lasten der Versicherten werden nicht abgezogen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Glossar.
Kontakt
Walliser Gesundheits-observatorium
Av. Grand-Champsec 64
CH - 1950 Sion

Tel. +41 27 603 49 61
Fax +41 27 603 49 53
E-Mail
Weitere Informationen
© 2010 OVS. All rights reserved.   Sitemap   Powered by /boomerang.