Français  |   Deutsch
>> Vorstellung > Partner A+ | A-

Partner

Das Gesundheitsobservatorium pflegt als zentrale Stelle des Walliser Gesundheitssystems enge Kontakte mit seinen Partnern, z.B. mit der Dienststelle für Gesundheitswesen, Spital Wallis, der AVALEMS-VWAP und den Direktionen der APH, der Walliser Vereinigung der sozialmedizinischen Zentren und deren Direktionen, dem Walliser Ärzteverband, Gesundheitsförderung Wallis sowie Sucht Wallis.

Das Gesundheitsobservatorium nimmt Einsitz in der kantonalen Kommission für Gesundheitsförderung und in der kantonalen Kommission für Patientensicherheit und Pflegequalität.

Die wichtigsten ausserkantonalen Partner sind das IUMSP, das Bundesamt für Statistik (BFS) und das Schweizerische Gesundheitsobservatorium. Im Weiteren werden die Erfahrungen der
Gesundheitsobservatorien anderer Länder aufmerksam mitverfolgt.

Dienststelle für Gesundheitswesen

Spital Wallis  

Vereinigung Walliser Alters- und Pflegeheime

Walliser Vereinigung der SMZ

Walliser Ärzteverband

Gesundheitsförderung Wallis

Sucht Wallis

Zentralinstitut der Spitäler (ZIS)

Kantonale Kommission für die Patientensicherheit und die Pflegequalität (CSPQS)

Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Lausanne

Bundesamt für Statistik

Schweizerisches Gesundheitsobservatorium

 


 

Kontakt
Walliser Gesundheits-observatorium
Av. Grand-Champsec 64
CH - 1950 Sion

Tel. +41 27 603 49 61
Fax +41 27 603 49 53
E-Mail
Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Vorstellungsplakette des Walliser Gesundheitsobservatoriums (2010)

© 2010 OVS. All rights reserved.   Sitemap   Powered by /boomerang.