Français  |   Deutsch
>> Gesundheitsindikatoren > Gesundheitszustand der Bevölkerung > Krebs > Krebs – Aufteilung nach Lokalisationen, Wallis > Synthese A+ | A-

Synthese

Die drei häufigsten Krebserkrankungen bei den Männern im Wallis (wie auch in der Schweiz) im Zeitraum 2011-2015 waren Prostata-, Lungen- und Dickdarmkrebs. Die häufigsten Krebserkrankungen bei den Frauen im Wallis waren Brust-, Lungen- und Darmkrebs, in der Schweiz hingegen waren es Brust-, Darm- und Lungenkrebs.
Die drei Krebslokalisationen die bei den Männern im Wallis (wie auch in der Schweiz) im Zeitraum 2011-2015 die höchste Mortalitätsrate aufwiesen, waren Lunge, Prostata und Dickdarm. Bei den Frauen im Wallis handelte es sich in demselben Zeitraum um Lunge, Brust, und Dickdarm, während es sich in der Schweiz um Brust, Lunge und Dickdarm handelte.

In der Altersklasse 0-19 Jahre tritt Krebs sehr selten auf. 43 Fälle wurden von 2011-2015 bei den jungen Männern verzeichnet; davon 15 Fälle von Leukämie. 32 Fälle wurden bei den jungen Frauen während demselben Zeitraum verzeichnet. Die häufigsten Krebserkrankungen waren Leukämie (5 Fälle), Hodgkin-Lymphom (4 Fälle) und Hirnkrebs (4 Fälle). Brustkrebs trat bei allen anderen Altersklassen der Frauen von 2011-2015 am häufigsten auf. Bei den Männern im Alter von 20 bis 49 Jahren hingegen war Hodenkrebs und Hautmelanoma die häufigsten Krebserkrankungen. Ab einem Alter von 50 Jahren, war der Prostatakrebs die häufigste Krebserkrankung von 2011-2015.

Krebs war von 2011-2015 für sehr wenige Todesfälle in der Altersklasse 0 -19 Jahren verantwortlich:
5 Fälle bei den jungen Männern (3 Knochenkrebs, 1 Hirnkrebs und 1 Weichteilgewebekrebs) und 5 Fälle bei den jungen Frauen, von denen 2 Fälle Knochenkrebs, 1 Fall Hirnkrebs, 1 Fall Weichteilgewebekrebs und 1 Fall Dickdarmkrebs betrafen. Bei allen anderen Altersklassen der Männer war Lungenkrebs der Hauptverantwortliche für Krebstod zwischen 2011-2015. Bei den Frauen der Altersklasse 20-49 Jahren und über 70-jährigen war es der Brustkrebs. Lungenkrebs war hauptverantwortlich für den Krebstod bei den Frauen der Altersgruppe von 50-69 Jahren in den Jahren 2011-2015. 

Kontakt
Walliser Gesundheits-observatorium
Av. Grand-Champsec 64
CH - 1950 Sion

Tel. +41 27 603 49 61
Fax +41 27 603 49 53
E-Mail
© 2010 OVS. All rights reserved.   Sitemap   Powered by /boomerang.