Anzahl zugelassener und praktizierende Zahnärzte im Wallis

Dieser Indikator zeigt die Entwicklung der Anzahl Zahnärzte, die im Wallis über eine Berufsausübungsbewilligung verfügen (zugelassene und praktizierende Ärzte) nach Region, Geschlecht und Altersklasse.

 

Gesamtzahl der zugelassenen und praktizierenden Zahnärzte

Entwicklung der Anzahl zugelassener und praktizierende Zahnärzte und Satz pro 1'000 Einwohner, Wallis, seit 1980

 

Die Zahl der Zahnärzte ist zwischen 1980 et 2019 de 86 auf 237 angestiegen. Dies bedeutet eine Zunahme um 176%. Parallel dazu ist der Bestand der Zahnärzte pro 1'000 Einwohner um 73% angestiegen.

NB: Die Gesamtzahl der Zahnärzte umfasst alle Zahnärzte, welche einer selbständigen Tätigkeit nachgehen (in eigener Praxis) sowie Zahnärzte, welche angestellt sind (in einer Praxisgemeinschaft).

 

Zugelassene und praktizierende Zahnärzte nach Verfassungsregion

Zugelassene und praktizierende Zahnärzte pro 1'000 Einwohner nach verfassungsmässiger Region, Wallis, seit 1995

 

Zwischen 1995 und 2019 wird die Zahl der Zahnärzte im Unterwallis (+ 176%) stärker zunehmen als im Mittelwallis (+ 106%) und im Oberwallis (+ 96%). Das Mittelwallis zählt die höchste Zahnarztdichte pro Kopf (0,76).

 

Zugelassene Zahnärzte nach Geschlecht

Entwicklung der Anzahl zugelassener und praktizierende Zahnärzte, nach Geschlecht, Wallis, seit 1995

 

Zwischen 1996 und 2019 stieg der Anteil an Zahnärztinnen im Wallis von 8% auf 40%. Die absolue Zahl der Zahnärztinnen hat sich während dieser Zeit um 10 multipliert.

 

Zugelassene und praktizierende Zahnärzte nach Altersklasse

Anzahl zugelassener und praktizierende Zahnärzte nach Altersklasse, Wallis, 2019


Zusätzliche Informationen

Excel-Quelldokument

Bibliographie und Datenquellen:

  • Zahnarztstatistik: Berufsausübungsbewilligungen, Walliser Dienststelle für Gesundheitswesen (DGW), 2020.
  • Ständige Wohnbevölkerung nach Heimat und Geschlecht am 31.12 (STATPOP), Statistisches Amt des Kantons Wallis, 2019.