Tätigkeiten der Tages- oder Nachtpflegestrukturen

Betreuung in Tages- oder Nachtpflegestruktur

Tages- und Nachstrukturen: Entwicklung der Anzahl Beherbergungstage-, Halbtage- und Nächte, Wallis, seit 2011

Tages- oder Nachtstrukturen sind Strukturen, die älteren Personen tags- oder nachtsüber eine gelegentliche oder regelmässige sozialmedizinische Betreuung anbieten. Durch diese Entlastung der Angehörigen und der Familie wird eine Fortführung des Lebens im vertrauten Zuhause ermöglicht. Die meisten Tagesheime stehen unter der Leitung von Pflegeheimen oder sozialmedizinische Zentren; Einige Tagesheime schliessen einen Zusammenarbeitsvertrag mit einem Pflegeheim ab und andere sind unabhängig.


Zusätzliche Informationen

Excel-Quelldokument

Bibliographie und Datenquellen:

  • Dienststelle für Gesundheitswesen (DGW), 2019.