Postoperative Wundinfektionen

Nosokomiale Infektionen sind Infektionen, die bei medizinischer Versorgung auftreten. Sie stellen eine Gefährdung der öffentlichen Gesundheit dar. Ein Teil dieser Infektionen ist vermeidbar. Die Häufigkeit dieser postoperativen Wundinfektionen infolge bestimmter chirurgischer Eingriffe wird als Indikator für die Versorgungsqualität verwendet (Ergebnisindikator). 

 


Zusätzliche Informationen

Ergebnisse: Ergebnisse der Walliser Spitäler und Kliniken (Excel-File, 38 kB).